Der Nintendo-Podcast #72 | Direct, Switch Pro, Pokémon, Top-Switch-Games und mehr!

Der Nintendo-Podcast #72 | Direct, Switch Pro, Pokémon, Top-Switch-Games und mehr!

Es ist mal wieder soweit: Mittwoch. Das heißt? Na klar, eine brandneue Folge von Der Nintendo-Podcast! Ins neue Jahr starten wir gleich mit mehreren spannenden und großen Themen. Angeblich steht uns schon bald eine neue Nintendo Direct ins Haus. Nur wann? Und mit welchen Inhalten? Eine Pokémon-Direct gibts derweil bereits am 09. Januar – ebenfalls aufregend! Auch die Switch Pro lässt uns nicht los, denn es gibt mal wieder neue Gerüchte von Brancheninsidern. Nintendo hat außerdem die meistgespielten Switch-Spiele 2019 bekannt gegeben – was meint ihr, landet auf dem ersten Platz? Big N ist außerdem ein Erfolg im Kampf gegen Softwarepiraterie gelungen; und natürlich gibts auch wieder die Spiele der Woche und die Beiträge unserer tollen Community!

Alle Themen der 72. Folge:

06:20 – Wettbewerb: Super Mario Maker 2 – Die Besten
11:00 – Spiele der Woche (Switch)
15:30 – Neue Nintendo Direct in Kürze?
27:30 – Pokémon-Direct am 09. Januar!
39:50 – Neue Gerüchte um die Switch Pro
48:30 – Die meistgespielten Switch-Spiele 2019
57:20 – Nintendo erringt Sieg vor Gericht
62:40 – Community: Fragen, Feedback und mehr

Pokémon Schwert bei Amazon kaufen: http://www.pcgames.de/podcast-pokemon *

Der Nintendo-Podcast bei Facebook: https://www.facebook.com/DerNintendoPodcast

Der Nintendo-Podcast auf Twitch: https://www.twitch.tv/electricboogaloode

Mehr von PC Games:
▶ Aktuelle Spiele: https://amzn.to/2PFHsDX *
▶ PC Games Shop: http://bit.ly/PCGamesShop
▶ PC Games abonnieren: http://bit.ly/1gR7TSo
▶ PC Games Webseite: http://www.pcgames.de
▶ PC Games bei Facebook: http://www.facebook.com/pcgames.de
▶ PC Games auf Twitter: http://twitter.com/pcg_de
▶ PC Games auf Instagram: http://to.pcgames.de/avJ0t

#gaming #pcg #pcgames #wissenwasgespieltwird

(*) Affiliate-Links haben wir mit einem Sternchen gekennzeichnet. Wir erhalten für einen Kauf über unseren Link eine kleine Provision und können so die kostenlosen Videos teilweise mit diesen Einnahmen finanzieren. Für den User entstehen hierbei keine Kosten.